www.vandemoortele.com/de-de _blank

Sie befinden sich hier:

Das Grips&Co-Finale 2012 - and the winner is

Patrick Müller heißt der Sieger des 32. Grips&Co-Finales. Der Titel Deutschlands Beste Nachwuchskraft im Lebensmittelhandel geht damit zum ersten Mal an die Wasgau. Der 24-Jährige hat sich damit die höchste Auszeichnung für Nachwuchskräfte im deutschen Handel gesichert.

In der dritten und entscheidenden Spielrunde hat er sich mit 10 : 5 gegen seinen Metro-Konkurrenten Sebastian Wolf durchgesetzt. Der Grips&Co-Gewinner ist gleichzeitig auch QS-live-Qualitätsbotschafter.Als Qualitätsbotschafter soll er das Thema Qualität und Sicherheit bei Fleisch, Obst und Gemüse in sein Handelsunternehmen tragen. Dazu wird er von QS live durch zahlreiche Maßnahmen unterstützt. Dr. Hermann-Josef Nienhoff (Geschäftsführer von QS, Foto l.) und Klaus Mehler (RUNDSCHAU, Foto r.) überreichten dem Gewinner Patrick Müller (Foto m.) seine Auszeichnung.

Beim Grips&Co-Finale auf den Frischemessen am 24. September 2012 in Düsseldorf haben die zehn besten Nachwuchskräfte aus dem deutschen Lebensmittelhandel um den begehrten Titel gekämpft. Rund 1000 Zuschauer verfolgten den Wettbewerb. TV-Legende Thomas Gottschalk moderierte die Spielrunden, in denen die Kandidaten ihre Fachkenntnisse unter Beweis stellen mussten.

 

Das sind die TOP 10 (nach Platzierung):

1. Patrick Müller (Wasgau)

2. Sebastian Wolf (Metro)

3. Robert Pößel (Hit)

4. Martin Lenger (Tegut)

5. Tobias Schönau (Edeka)

6. Tamara Günther (Penny)

6. Julia Illgen (Rewe)

6. Malte Münk (Combi)

7. Eric Roger Weber (Hit)

8. Alina Schikorr (Kaufland)

Unsere Partner.

Immer auf dem Laufenden

  • YouTube
  • Mail

Mit Unterstützung

Schon gewusst? Warenkunde.

…ausgewählte Warenkunden aus der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel gratis zum Download.