Sie befinden sich hier:

Das Interview mit Lukas Hillebrand

Lukas, wie hat sich das angefühlt, als du realisiert hast, dass du gerade Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel 2018 geworden bist?

Eigentlich habe ich in diesem Moment nichts außer purer Freude empfunden. Die vielen tollen Eindrücke konnte ich erst richtig einordnen und realisieren, als ich dann auf dem Nachhauseweg war.

 

Was hat dir an der Grips&Co-Veranstaltung in Köln am besten gefallen?

Die Atmosphäre war einfach der Hammer. Das E-Werk war ein besonderer Ort und auch das Marktplatzmodell hat mich überzeugt. Bekannte Persönlichkeiten wie Keynote-Speaker Frank Thelen und der Moderator Stefan Gödde haben dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt. Am Ende sogar den Sieg mit ins „Schwobaländle“ bringen zu dürfen, war der Wahnsinn. Daher hat das Event meine Erwartungen absolut übertroffen.

 

Welche Erfahrung nimmst du hauptsächlich aus dem Wettbewerb mit?

Besonders die vielen netten Leute, die ich kennenlernen durfte, werden mir in Erinnerung bleiben. Auch das zusätzliche Wissen, das ich mir auf dem Weg zum Grips&Co-Finale angeeignet habe, wird mir im Arbeitsalltag sicher einen Mehrwert bringen.

 

Hast du dich auf der Bühne schnell zu Hause gefühlt?

Ja, schneller, als ich gedacht habe. Mein Hauptziel war es, unter die Top 15 zu kommen. Da das geklappt hat, habe ich mich dann auf der Bühne sehr wohl gefühlt, auch dank des super Publikums.

 

Was ging dir beim finalen Schnellfrageduell gegen deinen Kollegen Andreas durch den Kopf?

Ich habe mich ehrlich gesagt einfach nochmal voll auf die Fragen konzentriert. Mir war außerdem zu diesem Zeitpunkt bereits klar, dass dieses Jahr jemand von Kaufland gewinnen würde, darüber habe ich mich schon während der finalen Spielrunde gefreut – ich hätte es Andi genauso gegönnt.

 

Warum lohnt es sich deiner Meinung nach, bei Grips&Co mitzumachen?

Grundsätzlich bekommt man intensive Einblicke in den Lebensmitteleinzelhandel und in das eigene Unternehmen. Auch die Kontakte, die man beim Networking während der verschiedenen Qualifizierungsstufen knüpft, sind etwas Besonderes. Insgesamt wird die Motivation gestärkt. Und die eigene Persönlichkeit bringen die Eindrücke und Erfahrungen, welche durch eine Grips&Co-Teilnahme ermöglicht werden, mit Sicherheit auch weiter.

 

Welchen Rat würdest du zukünftigen Grips&Co-Teilnehmern geben?

Bleibt wie ihr seid und verstellt euch nicht. Bleibt locker, freut euch über jeden weiteren Schritt und habt Spaß an der Sache. Das war jedenfalls mein Erfolgskonzept. Es bringt meiner Meinung nach nichts, sich im Hinblick auf das Weiterkommen oder das Erreichen von Zielen zu sehr zu verkrampfen.

 

Hast du dich von deinem Arbeitgeber Kaufland während deines Grips&Co-Werdegangs gut unterstützt gefühlt?

Ja, absolut. Ich kann ehrlich sagen, dass Kaufland sehr viel Arbeit und Mühe in den Nachwuchs steckt. Sei es durch die wirklich gut geführte Ausbildung oder die zusätzlich veranstalteten Wissenstage, von denen man einiges mitnehmen kann. Wir haben vor dem Finale sogar ein professionelles Mentaltraining bekommen. Auch dass sich hohe Führungskräfte Zeit nehmen, habe ich sowohl jetzt als auch im Laufe der Ausbildung sehr geschätzt.

 

Wie hast du dich auf Grips&Co vorbereitet?

In der intensiven Lernphase kurz bevor es losging, habe ich mich hauptsächlich mit den Grips&Co-Markentrainern und der Grips&Co-App vorbereitet. Allerdings glaube ich, dass man sich vieles auch in der eigenen Filiale aneignen kann, wenn man mit „offenen Augen“ seinen Arbeitsalltag bestreitet. Mein Hausleiter hatte einen großen Einfluss auf mich, da er mir oft besonderes Warenwissen mit auf den Weg gegeben hat.

 

Was meinst du, welche deiner persönlichen Charaktereigenschaften haben deinen Grips&Co-Sieg möglich gemacht?

Ich glaube, meine Fähigkeit, die Ruhe zu bewahren sowie den einen oder anderen kleinen Rückschlag mit Humor zu nehmen und trotzdem den Spaß an der Sache nicht zu verlieren, haben mir am Ende zum Sieg verholfen.

 

Vervollständige bitte folgenden Satz: Die beiden Tage im Kölner E-Werk waren…

 …zwei der schönsten Tage, die ich bisher erleben durfte. Sie werden mir unvergesslich bleiben und ich werde mich immer wieder gerne an sie erinnern.

Unsere Partner.

Immer auf dem Laufenden

  • YouTube
  • Mail

Mit Unterstützung

Quiz-App

Kostenloser Download!

einfach Zugangsdaten per Mail anfordern und loslegen: support(at)gripsundco.de